Datenschutzbelehrung

Datenschutzerklärung

Wenn Sie unseren Online-Shop nutzen und ein Kundenkonto anlegen, werden personenbezogene Daten erhoben. Wir erheben und verwenden diese personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Logfiles

Beim Besuch unsere Webseiten werden aus technischen Gründen automatisch Daten an unsere Server gesendet. Es handelt sich dabei um URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden mit Zeitpunkt der Anfrage gespeichert.

Diese Daten enthalten keine personenbezogenen Informationen und werden getrennt von etwaigen persönlichen Daten gespeichert. Eine Auswertung geschieht zur Erhebung von Statistiken.

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir die „Cookie“-Technik. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Jeder Browser bietet die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu beschränken oder ganz zu verhindern. Sie finden hierzu eine Anleitung in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Bitte beachten Sie, dass hierdurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt sein kann.

Personenbezogene Daten

Bei Bestellung eines Produktes erheben wir folgende Daten:

  • Name und Vorname
  • Firma (falls kein Verbraucher)
  • Rechnungsanschrift
  • Benutzername
  • Passwort
  • Von Ihnen bestellte Produkte

Wenn Sie als Bezahlform nicht Überweisung wählen, werden Ihre Zahlungsdaten durch einen externen Zahlungsdienstleister erhoben und vorgehalten. Abhängig von der gewählten Zahlungsart kann es zudem sein, dass Sie auch Konto- oder sonstige Zahlungsdaten angeben müssen. Sofern die gewählte Zahlungsart einen externen Zahlungsdiensteanbieter involviert (wie z.B. Paypal), werden Sie bei dem Zahlungsdiensteanbieter gegebenenfalls weitere Daten angeben müssen. Es gelten dementsprechend auch die Angaben zum Datenschutz des betreffenden Zahlungsdiensteanbieters, die Sie dessen Seiten entnehmen.Vom Zahlungsanbieter an uns können auch Daten übermittelt werden.

Diese Datenerhebung dient dem Zweck, die Vertragsbeziehung durchführen zu können. Sie können nach Durchführung des Kaufs Ihr Kundenkonto wieder löschen.

Nutzungsdaten

Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes erstellen wir anonymisiert Nutzerprofile. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln keine Daten an Dritte, es sei denn es ist zur Durchsetzung unserer Ansprüche erforderlich, es besteht eine gesetzliche oder durch gerichtliche Anordnung legitimierte Verpflichtung oder .Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden fordern dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder die Verfolgung von Straftaten.

Newsletter

Sie können sich optional für unseren Newsletter anmelden. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Zur Zusendung des Newsletters, benötigen wir von Ihnen eine Email-Adresse und die Information, dass Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden und Ihre Daten löschen lassen.

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Darüberhinaus können Sie Ihre Daten korrigieren oder löschen lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die im Impressum genannte Adresse.

Von der Löschung ausgenommen sind lediglich Daten, die die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

Stand: 6.1.2015